. .
Ihr müsst dem Kinde den Weg zum Buch weisen. Denn findet es den Weg als Kind nicht, findet es ihn nie und wird auch nie ein Weltverbesserer.Astrid Lindgren
 

AKTUELLE TERMINE:

 

Dienstag, 19. Juni  19.00 - 20.00 Uhr Mentorentreffen 
Mittwoch, 20. Juni 10.00 - 14.00 Uhr Regionaler Fachtag des
Bundesverbandes

 

Weitere Informationen zu allen aktuellen sowie vergangenen Terminen von MENTOR – Die Leselernhelfer Mainz e.V. finden Sie untenstehend.

 

 

Regionaler Fachtag Rheinland Pfalz des Mentor Bundesverbands

20.06.2018 10:00 - 14:00 Uhr

 

Liebe Mentoren und Interessenten,

 

Wir laden herzlich zum regionalen Fachtag in Rheinland-Pfalz ein, den wir gemeinsam mit dem Mentor Bundesverband veranstalten. Die regionalen Fachtage sollen sowohl aktiven MENTOR-Vereinen als auch denjenigen, die sich für die Leseförderung nach dem 1:1-Prinzip interessieren, eine Informations- und Austauschplattform bieten. Dazu sind wir in diesem Jahr im Valencia-Zimmer im Mainzer Rathaus zu Gast.

 

Schwerpunkt bei diesem Fachtag ist der Spracherwerb und die Sprach- und Leseförderung. Das Motto der Veranstaltung lautet "Integration als Daueraufgabe – Bildung als Schlüssel". Wie unsere Erfahrung zeigt, ist vor allem die Schlüsselqualifikation Lesen Grundvoraussetzung für eine gelingende Schullaufbahn und gesellschaftliche Teilhabe. Und das IST eine Daueraufgabe.

 

Am 20. 06. ist Weltflüchtlingstag. Diesen Tag nehmen wir zum Anlass, um mit Experten und Praktikern über die notwendigen Schritte zur Integration von Zugewanderten zu diskutieren und uns auszutauschen. Dazu gehört Irma Ganovic, Mitarbeiterin im Institut zur Förderung von Bildung und Integration und eine kommunale Bildungskoordinatorin aus Rheinland-Pfalz.  

 

Bei Interesse an dieser Veranstaltung bitten wir um vorherige Anmeldung. Wenden Sie sich diesbezüglich bitte bis zum 13.06.2018 per E-Mail an orth@mentor-bundesverband.de oder per Fax an 0221-790760020 zurück. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Sie können diese Einladung auch an Interessierte weitergeben, alle, die das Thema interessiert sind herzlich willkommen.  Hierfür im Voraus vielen Dank.

Mentorentreffen am 19. Juni 2018

09.05.2018 19:00 - 21:00 Uhr

 

Liebe Mentoren und MENTOR-Interessierte,

 

am Dienstag, dem 19. Juni 2018, um 19.00 Uhr wird in der Gaststätte Baron auf dem Uni-Campus (Johann-Joachim-Becherweg 3 | 55128 Mainz) ein Mentoren-Treffen stattfinden. Hier wollen wir bei hoffentlich gutem Wetter das Schuljahr gemeinsam ausklingen lassen.
Alle neuen Interessenten möchten wir gern etwas früher ab 18.30 Uhr einladen, so dass Fragen und Organisatorisches im Vorfeld des Mentorentreffens geklärt werden können.

 

Wir freuen uns auf Sie und bitten für unsere Planung um eine kurze Anmeldung an info@mentormainz.de



Herzliche Grüße
Das MENTOR Mainz-Team

VHS-Grundlagenschulung

21.04.2018 09:30 - 16:15 Uhr

 

Liebe Mentorinnen und Mentoren,

 

hiermit möchten wir Sie zur neunten Grundlagenschulung für aktive und neue sowie angehende Mentorinnen und Mentoren am Samstag, dem 21. April 2018, einladen.

 

Die Schulung wird in Kooperation mit der VHS Mainz durchgeführt und vom Verein MENTOR - Die Leselernhelfer Mainz e. V. bezahlt. Für unsere Mentorinnen und Mentoren ist die Schulung daher kostenfrei.
Die Schulung beginnt um 09.30 Uhr und endet um circa 16.15 Uhr. Sie findet in den Räumlichkeiten der VHS Mainz, Karmeliterplatz 1, 55116 Mainz statt.

 

Die Schulung richtet sich sowohl an alle aktiven Mentorinnen und Mentoren als auch an neue Mentoren, die bald ein Lesekind übernehmen werden, und ist als Einführungsveranstaltung (in erster Linie für Mentorinnen und Mentoren, die an einer Grundschule lesen) konzipiert.

 

Sie gibt einen Überblick über die Grundvoraussetzungen des Lesens und stellt die Methoden des Leseerwerbs kurz vor, um Verständnis für die Schwierigkeiten, die bei diesem Lernprozess auftreten, zu schaffen. Dabei stehen neben dem funktionalen Lesen auch grundsätzliche Lernvoraussetzungen wie Konzentration, Wahrnehmung und Motivation sowie das Verstehen des Gelesenen im Fokus. Für die Arbeit mit Kindern nichtdeutscher Herkunftssprache werden auch Möglichkeiten zur Förderung von Wortschatz und Grammatik einbezogen.

 

Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt auf praktischen Tipps und methodisch-didaktischen Vorgehensweisen, um Leselerner in diesem Prozess zu unterstützen und ihnen Spaß am Lesen zu vermitteln. Die Teilnehmer können das Erlernte selbst erproben und bekommen durch die Präsentation von geeigneten Büchern und Spielen vielfältige Anregungen für die Mentoren-Tätigkeit.

 

Wir freuen uns über rege Teilnahme!

Mentorentreffen am 13. März 2018

13.03.2018 19:00 - 20:00 Uhr

 

Liebe Mentoren und MENTOR-Interessierte,

 

am Dienstag, dem 13. März 2018, um 19.00 Uhr wird in der Anne-Frank-Realschule plus (Adam-Karillon-Straße 9, 55118 Mainz) ein Mentoren-Treffen stattfinden. Alle neuen Interessenten möchten wir gern etwas früher ab 18.30 Uhr in die Bibliothek der Anne-Frank-Realschule plus einladen, so dass Fragen und Organisatorisches im Vorfeld des Mentorentreffens geklärt werden können.

 

Wir freuen uns auf Sie und bitten für unsere Planung um eine kurze Anmeldung an info@mentormainz.de



Herzliche Grüße
Das MENTOR Mainz-Team

Mitgliederversammlung 2018

16.01.2018 18:00 Uhr

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Lesementoren,

 

hiermit laden wir Sie sehr herzlich zur achten Mitgliederversammlung von MENTOR - Die Leselernhelfer Mainz e. V. am 16. Januar 2018 ein.

 

Die Mitgliederversammlung findet im Schwayer am Mainzer Volkspark (Göttelmannstraße 40, 55131 Mainz) statt. Sie beginnt um 18:00 Uhr und wird voraussichtlich bis 19:00 Uhr andauern. Wir werden Sie ab 17:45 Uhr in Empfang nehmen. Die Tagesordnung finden Sie im Anhang. Im Nachgang der Versammlung findet das Neujahrstreffen statt, bei dem wir Sie gern auf ein Glas Sekt und eine kulinarische Kleinigkeit einladen möchten. Parkmöglichkeiten vor Ort sind vorhanden.

 

Sicherlich wundern Sie sich, warum die Mitgliederversammlung im neuen Jahr bereits im Januar stattfindet. Das möchten wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten. Da im vergangenen Jahr die Wahl des neuen Vorstands ohne direkte Festlegung einer 2. Vorsitzenden ausging, müssen wir die Wahl wiederholen, um den Statuten unserer Vereinssatzung gerecht zu werden. Entsprechend wird bei der diesjährigen Mitgliederversammlung die Wahl des Vorstands im Vordergrund stehen. Um einen weiteren Termin im laufenden Jahr zu vermeiden, findet die Versammlung in Verbindung mit unserem nun schon traditionellen Neujahrstreffen statt.

 

Eingeladen sind alle Mitglieder im Verein (fördernde sowie aktive Mentoren) und Vertreter der Mentor-Schulen und Interessierte. Wir freuen uns über alle, die sich für unsere Arbeit interessieren und sich gerne darüber informieren und austauschen möchten. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie nur stimmberechtigt sind, wenn Sie gleichzeitig auch förderndes Mitglied im Verein sind. Gerne können Sie jederzeit Mitglied im Verein werden.

 

Bitte geben Sie uns bis zum 10. Januar 2018 per E-Mail an info@mentormainz.de oder telefonisch unter 06131/9721506 (Brigitte Grottendieck) eine Rückmeldung, ob Sie an der Mitgliederversammlung und/oder dem Neujahrstreffen teilnehmen können.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Mit herzlichen Grüßen,

 

Kerstin Bobsin (1. Vorsitzende) und Brigitte Grottendieck (2. Vorsitzende)

 

18. Mainzer Büchermesse

18.11.2017 - 19.11.2017

 

Am 18. und 19. November 2017 öffnet das Mainzer Rathaus zum 18. Mal seine Türen für Buchliebhaber, Kulturinteressierte, Leseratten und Buchbranchenüberzeugungstäter. Die 18. Mainzer Büchermesse legt den Fokus dabei wieder auf die lokale Buchszene: Verlage, Vereine, Buchhandlungen, Sitftungen, Mussen, Autoren, Kulturschaffende und weitere regionale Akteure der Buchbranche zeigen, dass die Region Mainz und das gedruckte Wort eine facettenreiche und produktive Verbindung unterhalten.

 

Auch Mentor - Die Leselernhelfer Mainz e. V. ist dabei! An unserem Stand informieren ehrenamtliche Unterstützer und Vorstandsmitglieder über unser 1:1 Prinzip, die Wege zur Mentorentätigkeit und unsere Mainzer Partnerschulen. Lehrer, Schüler, Eltern, Interessierte, die mehr über unsere Arbeit wissen wollen und/oder über eine ehrenamtliche Tätigkeit in der Leseförderung nachdenken sind herzliche willkommen! Außerdem winken bei unserem kleinen Lesequiz attraktive Buchpreise.

 

Mentor - Die Leselernhelfer Mainz e. V. freut sich auf Sie!