. .
Das Leben der Eltern ist das Buch, in dem die Kinder lesen.Augustinus Aurelius
 

Schirmherrin von MENTOR – Die Leselernhelfer Mainz e.V.

uploads/1_vereine/mainz/medien/bilder/meldungen/Annette_Ludwig_Foto_Bernd_Essling.jpgBildrechte: Gutenberg-Museum Fotograf: Bernd Essling

Dr. Annette Ludwig, Direktorin des Gutenberg-Museums Mainz

Heute helfen Mainzer Lesementoren Kindern dabei, lesen zu lernen. Als Direktorin des Gutenberg-Museums unterstütze ich gerne die wichtige Aufgabe der Lesementoren. Wer nicht lesen kann, dem bleibt der Weg zu Wissen und Fantasie versperrt. Ohne Lesen ist auch Bildung nicht möglich. 

Ich danke den Mainzer Lesementoren herzlich für ihren Einsatz und freue mich über alle Menschen, die sich diesem Ehrenamt anschließen, um Kindern das Wertvollste zu schenken was sie haben - Zeit - und ihnen mit ihrer Arbeit den Zugang zu Büchern zu öffnen.

Dr. Annette Ludwig, Juni 2016